Aktuelles (ALT)

Stark und gesund durch den Winter

Liebe Leser/innen,

jetzt nähert sich mit großen Schritten der Winter. Diese Jahreszeit ist für viele Menschen gleichbedeutend mit Erkältungszeit.

Grippale Infekte der Atemwege haben Hochkonjunktur und mit ihnen die typischen Symptome wie Hals, – Kopf, – Glieder -schmerzen, Fieber, sowie Schnupfen und Husten.Die Auslöser der meisten Atemwegs Infekte sind Viren, denen oft eine bakterielle Besiedlung  der Schleimhäute folgt. Dann werden Nasen – und Bronchialsekrete gelb und grün.

Eine gelegentliche Erkältung ist zwar unangenehm, jedoch kein Drama.Unterstützen Sie ihr Immunsystem mit körperlicher Ruhe, ausreichender Flüssigkeitszufuhr, z.B. Wasser oder Tee, geeigneten Heilpflanzen – Zubereitungen und bewährten homöopathischen Mitteln. Dann werden Sie schnell wieder gesund.

Vermeiden Sie die unkritische Einnahme von z.B. im TV stark beworbenen “ Anti – Erkältungsmittel „, die angeblich über Nacht „alle Erkältungssymptome auf einmal “ wegzaubern! Diese Mittel enthalten meist Substanzen wie Paracetamol, die schnell überdosiert werden und die Leber schädigen können. Zudem wird dadurch die Arbeit des Immunsystems gestört und die Gesundung verzögert.

Was können Sie also tun, um gesund zu bleiben?

Zusätzlich zu viel frischer Luft, immer gründlich Hände waschen, nicht zu viel negativem Stress und gesunder Ernährung hilft außerdem:

 

 

 

 

Erstanamnese ( Erstgespräch/Untersuchung mit Therapieausarbeitung)  ab 120,00 €, Folgetermine ab ca. 50,00 €,  alle Termine je nach Zeitaufwand und Therapiemaßnahmen. Reine Beratungen zu naturheilkundlichen Präparaten zur Krankheitsvorbeugung ab 30,00 €.